Allianz Stiftungsforum Pariser Platz
click to remove!
Schrift vergrössernSchrift verkleinernSeite drucken

Berlin, 09.10.2017
  Illustratives Bild
Ulrich Tukur, einer der herausragenden deutschen Schauspieler, ebenso erfolgreicher Musiker und auch Autor verzauberte am 9. Oktober 2017 die Gäste im Allianz Forum nicht nur mit seinem musikalischen Auftritt, sondern auch durch die sehr persönlichen Einblicke in sein Leben, die er im Gespräch mit der Moderatorin Andrea Thilo zuließ.
Der mit zahlreichen Jazz-Awards ausgezeichnete Sänger war nicht mit den „Rhythmus Boys“, nach seinen eigenen Worten die älteste Boy-Group der Welt, angereist, sondern begleitete sich selbst am Akkordeon. Ein Thema der Veranstaltung war  auch Ulrich Tukurs Rolle als Wiesbadener LKA-Ermittler Felix Murot im TATORT. Hier erhielten die Gäste durch den verantwortlichen Regisseur Jörg Himstedt, der später mit auf die Bühne kam, interessante Einblicke in die Zuschauerreaktionen auf diese außergewöhnliche Tatort-Figur. Und Ulrich Tukur verreit bereits einige Details über seinen neuen Roman, an dem er gerade schreibt und der im Sommer 2018 erscheinen soll.
Die Gäste erlebten einen höchst vergnüglichen Abend im bis auf den letzten Platz gefüllten Allianz Forum, wobei auch Ulrich Tukurs Hund Peppina, der mit auf der Bühnen war und sein Herrchen den ganzen Abend aufmerksam beobachtete, immer wieder für Heiterkeit sorgte.
    
                    
           

Schrift vergrössernSchrift verkleinernSeite drucken