Allianz Stiftungsforum Pariser Platz
click to remove!
Schrift vergrössernSchrift verkleinernSeite drucken

Berlin, 21.06.2010
Die Europäische Bewegung Deutschland  tagte am 21. Juni 2010 zu einem De-Briefing auf Einladung der Allianz Kulturstiftung, die neues assoziiertes Mitglied ist, im Rahmen des Allianz Stiftungsforums Pariser Platz in Berlin. Peter Tempel, Abteilungsleiter der Europaabteilung des Auswärtigen Amts, und Claudia Dörr, Abteilungsleiterin der Europaabteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, informierten die etwa 200 Gäste über die Ergebnisse des Europäischen Rats, der am 17. und 18. Juni in Brüssel tagte. Matthias Petschke, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, kommentierte aus der Sicht der Kommission die Themen, zu denen u.a. die Europa-Strategie 2020, die EU-Positionen für den G 20-Gipfel in Toronto und die Vorbereitung des UNO-Plenums zu den Jahrtausend-Entwicklungszielen gehörten. Besonderer Gast der anschließenden Mitgliederversammlung war Bundesaußenminister Guido Westerwelle, der eine halbstündige Grundsatzrede hielt.

Schrift vergrössernSchrift verkleinernSeite drucken