Allianz Stiftungsforum Pariser Platz
click to remove!
Schrift vergrössernSchrift verkleinernSeite drucken
Dieses Mal standen sich beim Forum Bildung und Zivilgesellschaft mit Schule und Zivilgesellschaft zwei verschiedene Welten gegenüber. Dennoch können beide voneinander lernen und profitieren.

Berlin, 11.11.2014
  Illustratives Bild
Das Forum Bildung und Zivilgesellschaft ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Allianz Stiftungsforums Pariser Platz zusammen mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. Hier kommen namhafte Experten aus den Bereichen Bildung und zivilgesellschaftliches Engagement in Vorträgen und Diskussionen zu Wort. Das Forum bietet eine Plattform für den Austausch und die Vernetzung aller Akteure, die mit ihren kreativen Ideen das deutsche Bildungssystem verbessern wollen.
Am 11. November 2014 begrüßte Regine Lorenz, Leiterin des Allianz Stiftungsforums Pariser Platz, die Gäste zu einer Gesprächsrunde über schulische Fördervereine. Auf dem Podium diskutierten Vertreter aus Wissenschaft, Bildung und Politik über das Thema „Zwischen guter Absicht und Nachhaltigkeit – wie profitiert Schule von Engagement“. Im Anschluss verlieh Herr Dr. Meyer Guckel, stellvertretender Generalsekretär des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, gemeinsam mit Katja Hintze, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Bildung, den Förderpreis „Verein(t) für gute Schule“.
Die nächste Veranstaltung dieser Reihe findet am 09.03.2015 im Allianz Forum statt.

Schrift vergrössernSchrift verkleinernSeite drucken